{{alert.msg}}
Zurück zur Übersicht

Glaubensfrage

19.11.2016

Dürfen Weihnachtsgeschenke gebraucht sein?

Zu der Frage ob es angebracht ist, gebrauchte Artikel zu Weihnachten zu verschenken gibt es sicherlich die verschiedensten Ansichten. Die einen mögen die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und meinen "so etwas gehört sich doch nicht", die anderen können sich vielleicht einfach nichts anderes leisten. Tatsächlich kommt es wohl auf zwei Dinge an: Den zu Beschenkenden und die Art des Geschenks. So ist zum Beispiel die Akzeptanz bei gebrauchten Elektrogeräten sicherlich größer als bei gebrauchter Kleidung.

Dabei haben gebrauchte Geschenke durchaus ihre Vorteile. So kann man z.B. gute, gebrauchte und vom Schenker frisch gewaschene Kleidung direkt unterm Weihnachtsbaum anprobieren und tragen - sie ist bereits frei von Chemikalien, ist weich gewaschen und läuft nicht mehr ein.
Gebrauchte Elektrogeräte sind bereits einmal getestet, und so bleibt die Enttäuschung unterm Weihnachtsbaum aus, wenn ein nagelneues, originalverpacktes Gerät evtl. gar nicht funktioniert. Zudem ist bei gebrauchten Geräten oft schon Zubehör dabei welches man sonst noch extra kaufen müsste.

Aus ökonomischer und ökologischer Sicht ist das Verschenken gebrauchter Artikel natürlich mehr als sinnvoll. Nicht nur spart man beim Geschenkekauf eine Menge Geld - denn gerade zu Weihnachten steigen ja bekanntlich die Preise - , man kann auch Rohstoffe wiederverwenden. Gebraucht schenken ist also nicht nur etwas für finanziell schlechter situierte Menschen sondern durchaus für Jedermann. Wer nicht auf den Groschen achten muss, kann das ersparte Geld ja stattdessen spenden und damit noch etwas Gutes tun. Zudem kann sich der Verkäufer des gebrauchten Geschenks von dem Geld evtl. selber etwas Schönes zu Weihnachten kaufen - noch mehr Gutes getan!

Aber damit nicht genug. Gebrauchtes verschenken kann auch stressfreier sein. So kann man die Geschenke schon Monate vorher gemütlich auf Flohmärkten, in Second-Hand-Shops und im Internet in auf den einschlägigen Auktions- und Flohmarktplattfomen zusammenkaufen, anstatt sich zu Weihnachten durch überfüllte Fußgängerzonen zu boxen. Aus dem Geschenkekauf kann man dann ein richtiges Event machen, denn schließlich macht stöbern Spaß!

 

Titelbild von pexels.com
Titelbild von pexels.com

 

Gut geeignete Gebraucht-Geschenke

Generell kann man fast alles gebraucht verschenken - guter Zustand und evtl. etwas Pflege- und Reinigungsarbeit des Schenkers vorausgesetzt. Eine Ausnahme bilden hier vielleicht Dinge wie Unterwäsche oder Rasierapparate.

Sehr gut eignen sich z.B. Medien wie DVDs, Blu-Rays oder PC- bzw. Konsolenspiele. Denn die Daten werden durch Gebrauch nicht abgenutzt. Hier sollte man natürlich darauf achten, dass Hülle und Datenträger nicht allzu zerkratzt sind. Bei einigen Spielen gibt es zudem Zubehör wie Landkarten etc. - dieses sollte dabei sein.
Viele Elektronikartikel wie Smartphones, Tablets etc. kann man ebenfalls problemlos gebraucht verschenken wenn das Äußere noch in Ordnung ist. Man kann sie meist gut reinigen, die Ritzen und Spalten z.B. gut mit einem Q-Tip und etwas Alkohol. Firmen wie reBuy bieten mit etwas Aufpreis auch gebrauchte Geräte an, die komplett überholt wurden und ggf. sogar neue Gehäuse erhalten haben - das Teure ist schließlich die Elektronik und an die kommt im Normallfall nichts dran. Hier wäre es allerdings von Vorteil wenn der Verkäufer eine Gebraucht-Garantie gibt (bei reBuy ist dies der Fall) oder das Produkt noch eine Restgarantie beim Hersteller hat.

 

So viel kann man sparen

 

iPhone 6 (Stand: 16.10.2017 17:55:44)
Stock Photo
Neu 499,00€ Gebraucht 264,79€ Ersparnis 47%
iPad 4 (Stand: 16.10.2017 17:55:44)
Stock Photo
Neu 359,99€ Gebraucht 245,83€ Ersparnis 32%
Playstation 4 (Stand: 02.10.2017 17:00:24)
Stock Photo
Neu 350,00€ Gebraucht 222,41€ Ersparnis 36%
Canon EOS 700D (Stand: 16.10.2017 17:55:44)
Stock Photo
Neu 589,00€ Gebraucht 377,78€ Ersparnis 36%
Zoomania (Stand: 20.08.2017 04:53:25)
Stock Photo
Neu 8,70€ Gebraucht 8,29€ Ersparnis 5%

 

Der Beschenkte

Ob und wie der Beschenkte ein gebrauchtes Geschenk akzeptiert, hängt sicherlich viel von seinem Wesen und seiner persönlichen Situation ab. Am unkompliziertesten sind hier wohl Kinder. Generell sind Kinder sehr viel weniger anspruchsvoll als Erwachsene und freuen sich auch über gebrauchtes Spielzeug bzw. nehmen diesen Umstand gar nicht erst zur Kenntnis. Da Kinder zum einen recht hohen "Verschleiß" an Kleidung haben und zum anderen oft teure Wünsche zu Weihnachten haben (Beispiel: Spielekonsole, Smartphone etc.) ist nichts Verwerfliches dabei Kindern gebrauchte Geschenke unter den Baum zu legen.

 

Gutes tun!

Wenn Ihr selbst nicht jeden Cent umdrehen müsst und beim Gebraucht-Shoppen gutes Geld gespart habt, könnt ihr dieses immer noch sinnvoll einsetzen indem ihr das Geld einfach spendet! Viele Kinder bekommen zur Weihnachten noch nicht mal gebrauchte Geschenke sondern einfach gar keine, da die Eltern sich diese nicht leisten können oder die Kinder vielleicht gar keine Eltern mehr haben, die sich um sie kümmern.
Daher könnt ihr - gerade zur Weihnachtszeit - oft Geld (oder auch (gebrauchte) Geschenke) bei lokalen Organisationen, Tafeln, Kindergärten etc. abgeben oder einfach mal im Internet nach entsprechenden Organisationen suchen die (nicht nur) zu Weihnachten gerne Spenden entgegen nehmen. Hier eine kleine Auswahl:

 

Stiftung Kinderglück
Stiftung Kinderglück
Logo Engelbaum
Engelbaum
Logo Deutsches Kinderhilfswerk
Deutsches Kinderhilfswerk

 

 

Zum Abschluss noch ein Link zu einer interessanten Studie aus dem Jahr 2013 die sich ebenfalls mit gebrauchten Weihnachtsgeschenken befasst: http://presse.rebuy.de/2013/11/18/gebrauchte-geschenke-unterm-weihnachtsbaum-der-recommerce-trendmonitor-zeigt-den-wohl-spannendsten-verbraucher-trend-des-jahres/

Weitere Artikel:

Worauf Du beim Kauf eines gebrauchten iPhone 7 / 7 Plus achten solltest

Titelbild

Mit Erscheinen des iPhone 8 kommen jede Menge gebrauchte iPhone 7/7 Plus in Umlauf. Diese erfreue... mehr lesen

Apple Geräte mit wenig Speicher kaufen?

Titelbild

Während der Speicher der meisten Android Geräte durch eine SD Karte kostengünstig ... mehr lesen

Worauf Du beim Kauf eines gebrauchten iPhone 6 / 6 Plus achten solltest

Titelbild

Das iPhone 7 steht kurz vor der Markteinführung und wie bei jedem neuen Modell, welches... mehr lesen

Secondhand macht es möglich: High-End-Schnäppchen für Fotografen

Titelbild

Die Einkaufsliste von Fotografen ist lang! Sie reicht von der eigentlichen Kamera – dem "Bo... mehr lesen

5 Gründe warum gebrauchte Apple-Produkte so wenig Wertverlust haben

Titelbild

Apple-Produkte verlieren einfach nicht an Wert - ein Phänomen, welches jedem bekannt sein d&... mehr lesen

Beliebte Suchbegriffe

iphone 7 128naben kappecls w219apple watchxperia z3lounge chairsamsung galaxy s3rosenthal porzellaniphone 5s 32gbiphone 6s 64gbmac mini i7iphone 6 16 gbiphone 7 32multimeterlumia 950industrie nähmaschinexperia z2iphone 6 64gbnecchi 559iphone 6i7 3770kiphone 4siphone 4persianer manteliphone 7 256nexus 4omega seamasternexus 5fire tvsamsung galaxy s 7iphone 7 plus 256xbox one konsoleimac 27krups 3 mixlumix gh4oneplus oneipad 2iphone 7 64iphone 6 128 gbsony vaio svf152c29mechtpelzplaystation 4samsung galaxy s6iphone 7 plus 128iphone 5s 64 gbnerzmantelomega seamaster titansamsung galaxy s5 g900fsaftpresseplaystation 3 konsole
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
Verstanden!